Wir über uns
  Leistungen
  Pflegeberatung
  Qualität
  Service
  Karriere
  Kontakt
Was bedeutet Verhinderungs- bzw. Urlaubspflege?
Wenn Sie zu Hause von einer selbst beschafften Pflegehilfskraft (z.B. Ihren Angehörigen) gepflegt werden und diese Person selbst einmal krank ist oder in den Urlaub fahren möchte, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie Verhinderungspflege in Anspruch nehmen. Das ist bis zu 28 Tage im Jahr möglich und bedeutet, dass Sie in dieser Zeit die Leistung eines ambulanten Pflegedienstes in Anspruch nehmen können und finanziell durch die Pflegekasse unterstützt werden. Beim Erstellen des Antrags auf Verhinderungspflege sind wir Ihnen gerne behilflich.

ZURÜCK

Bildmotive: Fotolia. Beachten Sie unsere Hinweise im Impressum!