Wir über uns
  Leistungen
  Pflegeberatung
  Qualität
  Service
  Karriere
  Kontakt
Was bedeutet schwerbehindert sein bzw. Schwerbehinderung?

Wenn eine seelische, geistige oder körperliche dauerhafte Einschränkung vorliegt, spricht man von Behinderung. Um notwendige Hilfen in Anspruch nehmen zu können, sind eine Feststellung des Grades der Behinderung (GdB) oder ein Ausweis nicht notwendig. Besondere Hilfen und Nachteilsausgleiche erhalten jedoch nur schwerbehinderte Menschen. Wenn der GdB mindestens 50 Prozent beträgt und der behinderte Mensch in Deutschland wohnt, seinen gewöhnlichen Aufenthalt hier hat oder in Deutschland arbeitet, ist die Person schwerbehindert.

ZURÜCK

Bildmotive: Fotolia. Beachten Sie unsere Hinweise im Impressum!